Handballschnuppertraining im Sportunterricht

Die Handballabteilung des TSV Brannenburg hat an den Grundschulen Flintsbach und Nußdorf ein Handballschnuppertraining im Rahmen des Sportunterrichts angeboten. Das Projekt erstreckte sich über einen Zeitraum von drei Wochen und war verpflichtend für die ganze Klasse. Die Lehrer zeigten sich sehr aufgeschlossen und die Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache. Alles in allem eine wirklich gelungene Aktion, die nicht nur den Schulalltag bereicherte, sondern auch bestimmt den einen oder anderen Schüler nachhaltig für den Handballsport begeistern konnte.