Allgemeine Informationen

Die Schulleitung informiert

  • Entschuldigung im Krankheitsfall

Sollte Ihr Kind erkranken, so verständigen Sie bitte die Schule unbedingt bereits am 1.Tag vor 08:00 Uhr telefonisch (Tel. 8461) oder sprechen Sie die Krankmeldung auf den Anrufbeant-worter. Geben Sie, wenn bekannt, die Dauer der Erkrankung an oder melden Sie bitte Ihr Kind an weiteren Krankheitstagen erneut telefonisch im Büro ab. Eine schriftliche Entschuldigung ist innerhalb von 2 Tagen nach Genesung nachzureichen.

  • Kopfläuse
    Wiederholt sind Läuse bei Kindern unserer Schule festgestellt worden. Unabhängig von der persönlichen Sauberkeit kann jeder Läuse bekommen. Um vorzubeugen und das Problem in den Griff zu bekommen, müssen wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Wir bitten Sie deshalb dringend um Ihre Mithilfe. Untersuchen Sie die Haare Ihres Kindes gründlich und gehen Sie gegebenenfalls zum Arzt. Informieren Sie bitte die Schule umgehend über eine etwaigen Läusebefall. Ihr Kind darf erst wieder die Schule besuchen, wenn es ansteckungsfrei ist. Sollte bei uns an der Schule Läusebefall auftreten, werden wir Sie selbstverständlich informieren.
  • Rauchverbot
    Seit Beginn des Schuljahres 06/07 ist das Rauchen im Schulhaus und auf dem Schulgelände per Gesetz untersagt. Auch der Bereich beim Brunnen ist Schulgelände. Bitte denken Sie daran und auch an Ihre Vorbildfunktion.
  • Schulbusverkehr
    Der Schulbus hält täglich nach Unterrichtsende um 11.15 Uhr und 13.00 Uhr am Brunnen vor der Schule. Die Kinder werden dort zuverlässig von Herrn Neumann, Frau Frisch bzw. Frau Pluta beaufsichtigt. Der Schulbus um 12.15 Uhr wurde – wie in anderen Inntalschulen auch – aus Kostengründen gestrichen. Die betroffenen Buskinder können nach Anmeldung durch die Erziehungsberechtigten von Frau Joas bis 13.00 Uhr betreut werden.
  •  Abholung
    Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen und auch dort abholen, werden gebeten, den Lehrerparkplatz freizuhalten und auch nicht neben dem Pfarrhaus zu parken. Elternbeirat, Lehrerkollegium und Schulleitung bitten Sie dringend im Interesse der Sicherheit unserer Schulkinder, den hinteren Parkplatz zu benutzen und beim Herein- bzw. Herausfahren auf unsere Schüler zu achten. Bitte warten Sie auf Ihre Kinder vor dem Schulhaus und nicht direkt vor dem Klassenzimmer und in den Gängen. 
  • Schulhaus
    Das Schulhaus ist in Absprache mit den Reinigungsfrauen bis 13.30 Uhr geöffnet. Bis zu diesem Zeitpunkt können Kinder, die etwas vergessen haben, ihre Sachen noch holen. Wichtig ist, dass sich die Kinder bei einer der Reinigungsfrauen an- und abmelden, um nicht im Schulhaus „vergessen“ zu werden. Ab 13.30 Uhr wird die Schulhaustüre zugesperrt.
  • Schul- und Informationsveranstaltungen
    Veranstaltungen und Schulprojekte werden immer im Voraus angekündigt. Dies wird wie bisher als Elternbrief geschehen. Die aktuellen Termine können Sie aber auch jederzeit auf unserer Internetseite einsehen.
  • Änderung der Pausenzeiten
    Die 1. Pause findet von 09:30 Uhr bis 09:40 Uhr im Klassenzimmer statt. Hier haben die Kinder in Ruhe Zeit, um ihr mitgebrachtes Pausenbrot zu essen, etwas zu trinken und auf die Toilette zu gehen. Die 2. Pause dauert von 11:10 Uhr – 11:30 Uhr und findet bei fast jedem Wetter draußen statt. Denken Sie bitte an witterungsbedingte Kleidung.