Einblick in den Elternbeirat

Liebe Eltern der Grundschule Flintsbach,

der Elternbeirat möchte Ihnen gerne einen Einblick in seine Arbeit geben:

Wir, als Elternbeirat haben verschiedene Aufgaben und Pflichten, die vom Kultusministerium geregelt werden. Zu den Aufgaben zählen u.a. das Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und den Lehrkräften zu vertiefen. Der Elternbeirat möchte dies fördern, indem er schulische Veranstaltungen, an denen auch die Eltern teilnehmen, unterstützt. Der Elternbeirat hat bei verschiedenen Themen ein Mitbestimmungsrecht, z.B. bei der Pausenregelung. Ebenso ist es unsere Aufgabe, über Anregungen, Wünsche und Vorschläge der Eltern zu beraten. Dies ist zentraler Teil unserer Arbeit und wir sind jederzeit Ihren Themen gegenüber offen.

Der Elternbeirat und die Schulleitung arbeiten sehr eng zusammen. Es erfolgt ein regelmäßiger Austausch bei unseren Sitzungen und bei aktuellen Themen werden wir zeitnah mit eingebunden.

Alle Einnahmen, wie z.B. aus dem Adventsmarkt kommen selbstverständlich zu 100% den Schülern und der Schule zugute.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kommen Sie gerne auf uns zu. Wir werden versuchen, Sie bestmöglich zu unterstützen.

 

Ihr Elternbeirat

Elternbeirat 2018

Erste Elternbeiratsvorsitzende im Schuljahr 2018/19 ist Frau Martina Paderhuber und Stellvertreterin ist Frau Tanja Biegon. Für die Homepage sind Frau Rosi Cowburn und Frau Friederike Selmayr Ansprechpartnerinnen, für die Kasse ist Frau Bianca Kneisle zuständig, Schriftführerin ist Frau Sandra Rauscher-Wohnhaas.

 

Überblick unserer regelmäßigen jährlichen Aktivitäten:

  • Adventsmarkt: Verkauf von Plätzchen und Kuchen
  • Nikolausbesuch: Wir packen für jedes Kind ein kleines Sackerl
  • Wintersporttag: Wir übernehmen die Kosten für die Liftkarten der Begleitpersonen
  • Fasching: Kein Fasching ohne Krapfen
  • Einschreibung der Schulanfänger: Wir bewirten die neuen Eltern und Kinder mit Kaffee und Kuchen
  • Bundesjugendspiele: Wir sorgen für eine Erfrischung der Kinder mit Melone und Eis
  • 1. Hilfekurs für die 4. Klasse: Wir übernehmen einen Teil der Kosten
  • Was ist was Bücher: Zur Erinnerung an die Grundschulzeit erhält jedes Kind der 4. Klasse ein Buch

Projekte für 2018/2019 werden hier auch bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf ein gutes und erfolgreiches Schuljahr!