Heilpädagogischen Angebot

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem nächsten Schuljahr wird es an unserer Schule ein sogenanntes „Heilpädagogisches Angebot“ geben. Das Projekt basiert auf einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe, die zum Ziel hat, eine gelingende Integration von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Förderbedarf im sozial-emotionalen Bereich in ihre Regelschule und in ihr ursprüngliches Umfeld zu unterstützen.

Mit den „Olchis“ in die Schule fliegen…

Vorlesetag und Bücherflohmarkt

In diesem Schuljahr feierten wir am letzten Schultag vor den Ferien gemeinsam den „Tag des Buches“. Am Welttag des Buches ruft die UNESCO dazu auf, Lesen und Bücher zu feiern. Das ist richtig und wichtig, denn das Lesen ist eine Grundkompetenz, die unabdingbar für die kulturelle und soziale Teilhabe an der Gesellschaft ist. —> hier geht’s zum Bericht

 

Neue App „Schule in Bayern“ des Kultusministeriums

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Digitalisierung schreitet voran und bringt Veränderungen in sämtlichen Lebensbereichen mit sich. Mobile Endgeräte sind aus der Lebensrealität der Menschen nicht mehr wegzudenken. Neben der Kommunikation dienen sie wesentlich auch der Information.

Um diesen Informationskanal zu nutzen, sind ab sofort ausgewählte Publikationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Bildung zusätzlich in der Kiosk-App „Schule in Bayern“ abrufbar. Hier finden Sie unter anderem die Broschüre „Die bayerische Grundschule“ sowie „Der beste Bildungsweg für mein Kind“. Die App ist mit gängigen mobilen Betriebssystemen Android und Apple iOS nutzbar und wird in den Appstores von Amazon, Apple und Google gebührenfrei bereitgestellt.

Friederike Selmayr