Schulleitung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Namen der Schulgemeinschaft Flintsbach möchte Sie ganz herzlich in diesem – leider von Corona geprägten – Schuljahr begrüßen. Ich wünsche uns allen ein freudenreiches und erfolgreiches Jahr.

Unsere Schule soll trotz der momentanen Lage ein Treffpunkt für die ganze Schulfamilie sein, an dem Lernen und Leben mit Freude gelingt. Kinder brauchen zum Lernen einen Ort, an dem sie sich wohl fühlen, vielfältige Aufgaben, an denen sie individuell wachsen können und Vorbilder, an denen sie sich orientieren können.

Inwieweit in diesem Schuljahr besondere Aktionen wie Eislauf- , Wintersporttag, Sportfest u.a. stattfinden können, müssen wir abwarten. Soweit es uns möglich ist, werden wir versuchen, den Kindern die Möglichkeit zu geben, auch diese besonderen Momente in diesem Schuljahr zu erleben.

In den letzten Jahren beteiligten wir uns am Programm SINUS an Grundschulen. Zentrales Anliegen von SINUS ist die Unterrichtsentwicklung im Fach Mathematik. Wir Lehrer wurden im Verlauf des Programms von qualifizierten SINUS-Beratern fachkompetent begleitet und im Rahmen mehrerer Veranstaltungen zur Steigerung der Effizienz des mathematischen-naturwissenschaftlichen Unterrichts umfassend fortgebildet.

Ein besonderes Angebot an der Schule ist unser heilpädagogisches, schulisches Ganztagesangebot (HPA). Genaueres erfahren Sie auf der Seite der HPA.

Durch die Gemeinde wird an unserer Schule eine verlässliche Mittags- und Hausaufgaben-betreuung angeboten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Hell (Gemeinde Flintsbach).

Für eine erfolgreiche Erziehung ist das vertrauensvolle Zusammenwirken aller unentbehrlich. Deshalb möchte ich Sie weiterhin zu einer guten Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule einladen, damit im gemeinsamen Bemühen das Beste für Ihr Kind erreicht werden kann.

Friederike Selmayr, Rektorin