Änderungen bezüglich Selbsttest an den Schulen – TESTPFLICHT für alle!

Laut Regierungsschreiben vom 09.04.2021 besteht nun eine Testpflicht für ALLE Schüler, Lehrkräfte und an der Schule beschäftigten Personen.

Bei einer Inzidenz unter 100 ist eine zweimal wöchentliche Testpflicht die Voraussetzung für eine Teilnahme am Unterricht und den Besuch der Notbetreuung.

Bei einer Inzidenz über 100 gilt diese Testpflicht mindestens zweimal wöchentlich.

Wer sein Kind in die Schule schickt, willigt automatisch in die Selbsttestung des Kindes ein.

Weitere Informationen stellt das Staatsministerium auf ihrer Webside unter www.km.bayern.de/selbsttests zur Verfügung.

gez. Friederike Selmayr, Schulleitung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.