Fasching 2020

Auch im Zwischenfasching lassen es sich echte Flintsbacher Faschingsspinner und solche die es einmal werden wollen, nicht nehmen, die fünfte Jahreszeit zu feiern.

So wurden am rußigen Freitag alle Klassen von den großen Viertklässlern in ihren Klassenzimmern abgeholt und zwar in Form einer großen Schulhauspolonaise. Wir schlängelten uns durch alle Gänge, bevor wir etwas außer Atem in der Aula eintrafen. Dort gaben nun alle Jahrgangsstufen verschiedene Beiträge zum Besten. Die ersten und die dritte Klasse begannen  mit einem coolen Rap. „Are you ready?“ fragten sie uns – für Fasching doch immer! Schon ertönte unser Flintsbacher Faschingsruf! Alle Kinder waren wieder fantasievoll kostümiert. Die zweite Klasse hatte ein Lied einstudiert, das auch instrumental begleitet und fröhlich vorgetragen wurde. Nun kamen die beiden vierten Klassen an die Reihe, viele von ihnen und auch ihre Lehrerinnen waren als Cowboys und –girls kostümiert, denn es wurde ein Linedance zu dem bekannten Hit „The Git up“ präsentiert. Schon beim Einstudieren hatten sie dabei viel Freude!

Nun wurde ausgiebig getanzt, mit dem Bob gefahren und beim Fliegerlied herumgesprungen. Zum Schluss durften wir uns die vom Elternbeirat gestifteten Krapfen schmecken lassen. In den Klassenzimmern wurde dann noch die letzte Schulstunde ebenfalls mit diversen Spielen verbracht, bevor wir uns in die heißersehnten Ferien verabschiedeten.

Text: Cornelia Mayer