Ausflug zum Bach

Am Montag, den 15. Juli 2019 gingen wir, die Klasse 4a, am Vormittag zum Grießenbach in Tiefenbach. Dort haben wir im Wasser lebende Insekten gesucht. Die Suche war erfolgreich: 2 Blutegel, Wasserspinnen, Steinfliegenlarven, Zuckmückenlarven, Eintagsfliegenlarven und Wasserasseln fanden ihren Weg in unsere Siebe. Außerdem erforschten wir Farbe, Temperatur und Wasserqualität des Baches. Danach durften wir bei Familie Hemberger im Garten die Tiere besichtigen. Auch hier gab es viel zu sehen: Alpakas, Schildkröten, Meerschweinchen, Hasen, Minischweine, Hühner, Gänse, Tauben, Wachteln, Fasane, Bienen, Enten und Zebrafinken. Es war ein superschöner Tag. Ein besonderer Dank gilt Lydia Hemberger, weil sie sich Zeit genommen hat uns alle Tiere zu zeigen.

Text: Anja Müller