Fasching 2019

„Konichiwa“ – Japan kommt groß raus!

Wie alle zwei Jahre aufs Neue, durften wir uns, in unserer themenbezogen mit Kirschblüten und japanischen Fensterbildern geschmückten Aula, auch am Unsinnigen Donnerstag 2019 über den Besuch der Flintsbacher Faschingsgesellschaft und natürlich des Prinzenpaares freuen.

Diesmal sollte auch bei uns an der Schule Japan ganz groß rauskommen! Der gelungene Auftritt der anmutigen Garde und die tolle und anspruchsvolle Tanzdarbietung unseres charmanten Prinzenpaares begeisterten alle Kinder! Mit tosendem Applaus, gekonntem Faschingsruf „Fasching- bleib do“  und lautstarken „Zugabe“ Rufen wurde dieser belohnt.

Schon im Vorfeld hatten die Kinder sich mit dem diesjährigen Thema „Japan“ eifrig auseinandergesetzt. Und so ließen wir es uns nicht nehmen, unseren Besuchern und einigen Elternvertretern im Anschluss auch unsere Einlagen zu zeigen. Die 2. Klasse stellte amüsant in einem Sketch einige japanische Eigenheiten dar. Anschließend sangen unsere Kleinsten mit glockenklaren Stimmen ein japanisches Lied über eine kleine Blume.

Nun formierte die gesamte Schülerschaft einen Flashmob auf den allseits bekannten  Popsong „Big in Japan“. Gekonnt und abwechslungsreich begonnen von den ganz Großen, wurden Stück für Stück alle weiteren Jahrgangsstufen integriert, bis der Refrain zum Schluss schließlich auch von den Erstklässlern dargeboten wurde, was in der sonnendurchfluteten Aula ein herrliches Bild abgab. Die Kinder waren wunderschön themenbezogen kostümiert – da konnte man wieder einmal sehen wie groß der Stellenwert des Faschings in Flintsbach ist – und von uns Lehrerinnen noch mit Stirnbändern und Stäbchen für den Dutt ausgestattet.

Bevor wir uns alle ins Faschingstreiben stürzten und uns schließlich auch die leckeren vom Elternbeirat spendierten Faschingskrapfen schmecken ließen, galt es noch den Gästen zu danken.

In diesem feierlichen Rahmen wurde auch unsere geschätzte Kollegin Sandra Vögl in den Mutterschutz verabschiedet, wozu ihr ihre 4. Klasse und auch der Bürgermeister ein Dankeschön überreichte.  Wir hoffen sehr, sie in ein paar Jahren wieder bei uns an der Schule begrüßen zu dürfen!

Vielen Dank für den Besuch an die  Faschingsgesellschaft und wir freuen uns auf übernächstes Jahr!

Text und Bilder: Cornelia Mayer

Fasching1 Fasching2 Fasching3 Fasching4