Mitmach-Musical

„…. und raus bist du“ –  begeisterter Applaus für das

Mitmachmusical „Käfer und Co“

Ende Januar besuchte wieder einmal  der Liedermacher Toni Tanner unsere Schule, um gemeinsam mit allen Kindern das Mitmachmusical „Käfer und Co.“ aufzuführen. Bereits beim Aufbau der Bühne und hinter den Kulissen waren einige Schüler eifrig und tatkräftig dabei. Bei der Aufführung durften ein paar Kinder die Rollen der Insekten der „Insektenschule“ auf der Bühne selbst, unter Anleitung des Erzählers und Musikers, einnehmen.

Babsi Biene und ihre Freunde sind eine eingeschworene Gemeinschaft. Sie bestimmen, wer in der Klassengemeinschaft akzeptiert wird und wer nicht. Auch auf dem Wandertag der Insektenschule spucken sie große Töne und machen Uwe Weberknecht so richtig fertig.

Obwohl die hilfsbereite Rita Raupe ihm beisteht, kann Uwe sich nicht gegen die Babsi-Bande wehren und wird immer verzweifelter. Doch da zieht plötzlich ein Gewitter auf und hält Überraschungen bereit! Nun erkennen bald alle, dass Uwe gar nicht so nutzlos ist, wie viele zuerst gedacht hatten, und es sogar schafft, alle außer Gefahr zu bringen. So erfüllt sich sein ganz großer Traum!

Auf altersgemäße und ansprechende Weise wurde Mobbing und Ausgrenzung thematisiert. Auch die zusehenden Schülerinnen und Schüler wurden immer wieder einbezogen in die Handlung, durften Geräusche erzeugen, wichtige Ideen zum Thema Konfliktlösung, Selbstbild, Selbstwert, den Umgang mit schwierigen Lebenssituationen (Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit) einbringen. Die Kinder konnten lernen, Anderssein zu akzeptieren, und erfuhren, wie wichtig  Kommunikationsfähigkeit und Solidarität ist.

Überdies hatten sie viel Spaß daran, gemeinsamen zu musizieren, denn die eingängigen Lieder waren zuvor einstudiert worden, so dass alle kräftig mitsingen konnten. Anknüpfend wurde die Thematik in den Klassen aufgegriffen und nachbereitet.

Text und Fotos: Cornelia Mayer

Musical1 Musical2 Musical3