Auftritt Adventsmarkt

Glockenklare Stimmen singen Lieder aus Nah und Fern

Auch in diesem Jahr pflegte die Flintsbacher Schule die gute Tradition, die Eröffnung des Adventsmarkts in der Alten Post in Fischbach musikalisch zu gestalten.

So begrüßten in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der beiden 3. Klassen die zahlreichen Gäste im Gemeindesaal. Schwungvoll eröffneten sie mit einem bayerischen Winterlied: „Recht vui Schnee“ zum Schneeburgbauen wünschten sie sich in dem lustigen Lied „Die Schneeburg“ und hatten dafür sogar eine eigene Fintsbacher Strophe gedichtet. Nun wurde es besinnlicher, denn was uns vier roten Kerzen am Adventskranz sagen wollen, wurde im nächsten Lied besungen. Zum Abschluss sangen die Kinder dann noch das südamerikanische Weihnachtslied „Hoch über Bethlehem“. Instrumental und rhythmisch wurden die Chorsänger von einigen Schülern begleitet. Mit zahlreichen Rhythmusinstrumenten untermalten diese gekonnt den klaren Gesang. Besonders hervorzuheben sind auch die vier Flötenkinder, die fleißig zusätzlich zuhause geübt hatten und die Melodie führten.

Auf diesem Weg wünschen wir Ihnen allen frohe Weihnachten und eine besinnliche Adventszeit.

Text: Cornelia Mayer

auftritt1 auftritt2