Wintersporttag 2018

Wintersporttag der Grundschule Flintsbach

Nach inzwischen guter Tradition konnte im Februar bei herrlichem Wetter und bester Schneelage wieder ein Wintersporttag zum Sudelfeld unternommen werden.

Insgesamt hatten sich etwa die Hälfte unserer Schüler und Schülerinnen aller Jahrgangsstufen für das Skifahren entschieden. Währenddessen hatten die anderen Kinder viel Spaß beim Schlittenfahren an einer eigens angelegten Rodelbahn.

An den Wedelliften wurden die Skifahrer bei Neuschnee und optimalen Bedingungen, in zuvor eingeteilten Gruppen, von einem großen Aufgebot an fachkompetenten, motivierten und gut gelaunten Übungsleitern der Trainingsgemeinschaft Bra-Nu-Fli entgegengenommen. Dadurch und auch dank der vielen Eltern, die als Betreuungspersonen mitgekommen waren, konnten alle Kinder in Kleingruppen optimal angeleitet werden.

Die Vielseitigkeit des Skigebietes, wo von den Skilehrern an den verschiedenen Hängen unterschiedliche Trainingsparcours gesteckt worden waren, ermöglichte es, dass die Läufe  abwechslungsreich gesteckt und den einzelnen Gruppen zahlreiche Übungsmöglichkeiten angeboten werden konnten. Selbst die Kleinsten erkundeten außerdem das gesamte Spektrum des Skigebietes, was nun durch die komfortablen Sessellifte möglich ist,  denn beim Schleppliftfahren hatten doch einige noch ihre Schwierigkeiten.  Besonders die „Fun – Strecken“ erfreuten sich bei den Kindern großer Beliebtheit.

Ein besonderer Dank für das Gelingen dieses traumhaften Tags im Schnee gilt der Trainingsgemeinschaft Bra-Nu-Fli, die dieses Unternehmen überhaupt erst möglich gemacht hat.

Text und Bild: Cornelia Mayer

ski1 ski2 ski3