Handball

Handballschnuppertraining in der Schule

Der TSV Brannenburg ermöglichte es den beiden zweiten Klassen und der dritten Klasse in jeweils vier Sportstunden das Handballspiel kennenzulernen. Jeweils zwei Trainer kamen in die Schule und brachten den Kindern spielerisch den Umgang mit dem Ball, das Prellen, Passen und Stellungsspiel bei. Es war interessant zu beobachten, wie nach vier Stunden Training ein kleines Handballspiel möglich war, bei dem sich alle Kinder mit Einsatz und Begeisterung beteiligten. Die Stunden verflogen wie im Flug und alle verließen verschwitzt, ausgepowert und glücklich die Turnhalle. Vielen Dank an die Trainer des TSV Brannenburg für das Durchführen des Trainings. Vielleicht konnte ja das Interesse bei manchen Kindern für den Handball geweckt werden.

(Text: Johanna Riedl)

handball1 handball2