Manege frei

Zirkusprojekt 

Mit einem Riesenapplaus verabschiedeten die Zuschauer am Ende unserer tollen und talentweckenden Zirkusprojektwoche die Artisten aus der Manege und bedankten sich somit für drei fantastische Vorstellungen.

Eine Woche hatten die Grundschulkinder Zeit, unter fachkundiger Anleitung professioneller Zirkuspädagogen und unter Begleitung von Lehrern und vielen Eltern, sich auszuprobieren, neue Talente zu entdecken und ihre Programmstücke einzustudieren.

Dabei rückte die ganze Schulfamilie enger zusammen und es war für alle toll zu erleben, wie die Kinder alles aus sich herausholten und teilweise über sich hinauswuchsen.

Unser besonderer Dank gilt unserem überaus engagierten Elternbeirat und dessen Vorsitzender, Marion Schmöller, ohne deren Einsatz, Organisationstalent und riesigem zeitlichen Aufwand dieses beeindruckende Projekt nicht möglich gewesen wäre. Dieser Dank gilt ebenso unseren vielen Helfereltern, die sich eine Woche lang als Trainer zur Verfügung gestellt haben. Ebenso möchten wir uns bei den Personen, die beim Auf- und Abbau des Zeltes tatkräftig geholfen haben, und bei den Sponsoren, die uns durch ihre finanzielle Unterstützung dieses Projekt erst ermöglicht haben, bedanken.

Diese Woche wird uns allen sicher in unvergesslicher Erinnerung bleiben!

Text: Cornelia Mayer & Friederike Mayer