Klasse 4 a – Gletscherschliff

Ausflug der 4a zum Gletscherschliff in Fischbach und Bauernhof

Am Donnerstag, den 1. Juni, machten wir mit unserer Klasse einen Ausflug zum Gletscherschliff in Fischbach. Nach etwa einer dreiviertel Stunde Fussmarsch erreichten wir unser erstes Etappenziel. Nach einer kurzen Erklärung von unserer Lehrerin über die Entstehung und Besonderheiten des Gletscherschliffs kletterten wir auf den Aussichtsplatz und konnten dieses Phänomen aus nächster Nähe betrachten. Kaum zu glauben, dass damals unsere ganze Gegend mit Schnee und Eis bedeckt war!

Nach einer kleinen Brotzeit ging es weiter zum Bauernhof der Familie Astner. Dort erwartete uns ein Quiz mit Fragen rund um die Kuh: Wie viel Liter Wasser trinkt eine Kuh? Wie viel Liter Milch gibt sie pro Tag? Gar nicht so einfach…

Nach einer ausführlichen Besichtigung von Stall und Melkstand bekamen wir anschließend eine Brotzeit mit frischem Kaba und Käse spendiert.

Mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen erreichten wir schließlich um 13 Uhr nach einem ausgedehnten Fußmarsch wieder die Schule.

Vielen Dank noch einmal an die zwei Mütter, die sich als Begleitpersonen zur Verügung gestellt haben und an Familie Astner für Ihre geduldigen Erklärungen und die „guade Brotzeit“!

 

Text & Foto: Christiane Grübler