Tag des Balls 2017

Am 26.Mai 2017 veranstaltete der ASV Flintsbach für die Schüler der ersten und zweiten Klasse am Sportplatz in Flintsbach einen „Tag des Balles“.

Nachdem alle Kinder mit ihren Lehrerinnen eingetroffen waren, wurden sie von den Veranstaltern begrüßt und sogleich in verschiedene Länderteams eingeteilt. Im Laufe des Vormittags durchliefen diese Gruppen dann viele kindgerechte, abwechslungsreiche Stationen. An diesen standen insgesamt 9 Helfer des ASV – die sich extra für diesen Tag freigenommen hatten – zur Betreuung bereit und motivierten jeden Einzelnen bis zur letzten Minute. Die Aufgaben variierten von Konditions- über Koordinationsübungen und verschiedene Spielformen mit dem Ball. Dabei gelang es den Trainern Mädchen wie Jungen gleichermaßen einzubinden, durchweg in Bewegung zu halten und für den Sport zu begeistern.

Mit einem gemeinsamen Foto endete der gelungene Tag und jedes Kind erhielt zum Schluss noch einen kleinen Ball als Anerkennung für seine sportliche Leistung.

„So könnte jeder Schultag sein!“, hörte man es aus allen Ecken und die Veranstalter und Lehrer hoffen, dass dieser Tag bei vielen Kindern noch lange nachwirkt und vielleicht den einen oder anderen zu sportlicher Betätigung motiviert.

Schließlich bleibt nur noch ein herzliches „Vergelt`s Gott“ im Namen der Kinder und Lehrer an die engagierten Trainer des ASV zu sagen!