Auf der Biber

Wandertag auf die Biber

Bei trockenem, kühlem Herbstwetter machten sich die beiden ersten Klassen mit ihren Lehrerinnen Frau Schumacher-Taigel und Frau Riedl begleitet von ein paar Mamas bzw. Omas auf in Richtung Biber. Aufmerksam lauschten die Kinder den Geschichten, die Frau Resch über den Mühlsteinabbau der Biber und den Einsiedler-Lehrer erzählte. Nach einer ausgiebigen Brotzeit wurde gespielt und allerlei Herbstmaterial gesammelt. Zurück an der Schule waren sich alle einig, dass dies ein toller Ausflug war.

biber1