Burg Falkenstein

Besichtigung der Burg Falkenstein

Nachdem wir, die Klasse 2a und 2b, uns im Heimat- und Sachunterricht mehrere Wochen über das Thema „Türme“ informiert und selber die unterschiedlichsten Türme gebaut haben, war es am 20. Juli endlich soweit. Mit der Erlaubnis von unserem Landrat Wolfgang Berthaler durften wir den Burgturm des Flintsbacher Wahrzeichens besichtigen. Unser Bürgermeister Stephan Lederwascher nahm sich den ganzen Vormittag für uns Zeit und erzählte uns wichtige und spannende Details über die Geschichte der Burg und deren frühere Nutzung. Mit großer Begeisterung stiegen wir die Treppen im Turminneren hoch, bewunderten die kleinen Räume sowie die dicken Turmwände und genossen eine phänomenale Aussicht. Zu guter Letzt fanden wir auch noch einen Helm, ein Schwert und ein Kettenhemd von einem Falkenstoana Ritter aus dem Jahr 2011. Wir bedanken uns recht herzlich beim Bürgermeister Stephan Lederwascher für die Führung und die süße Stärkung sowie beim Landrat Wolfgang Berthaler ohne dessen Zustimmung dieses Erlebnis nicht möglich gewesen wäre.