Betreuungsbedarf in den Sommerferien

Liebe Eltern,

falls Sie für Ihr Kind noch einen Betreuungsbedarf in den Sommerferien benötigen, können Sie die angehängte Rückmeldung der Abfrage des Kultusministeriums ausdrucken, ausfüllen und bitte so bald wie möglich in der Schule abgeben. Dies ist keine Anmeldung, sondern erst mal nur eine Bedarfsabfrage, die bitte bis Freitag, den 03.07. abgegeben werden muss.

Die Betreuung in den Sommerferien wird NICHT durch die Schule geleistet.

Teilnahmeberechtigt an diesen zusätzlichen Angeboten sind ausschließlich Kinder, deren Erziehungsberechtigte bzw. alleinerziehende Elternteile ihren Jahresurlaub bereits weitgehend oder vollständig einbringen mussten.

Es besteht kein Anspruch auf einen Betreuungsplatz.

Diese Ferienangebote können nur durchgeführt werden, wenn das Infektionsgeschehen es zulässt.

Die Träger der zusätzlichen Ferienangebote können für die Teilnahme an den Ferienangeboten Teilnahmegebühren verlangen.


Mit freundlichen Grüßen

Friederike Selmayr

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.