Weitere Informationen bezüglich Schulausfall wegen Corona

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

falls Sie in den nächsten Tagen/Wochen Ihr Kind zur Notbetreuung (nur für Eltern, die in systemkritischen Berufen arbeiten) bringen möchten, geben Sie uns bitte am Vormittag des Vortages Bescheid, damit auch wirklich jemand anwesend ist, um Ihr Kind zu betreuen. In diesem Fall müssen Sie eine Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall ausfüllen. Diese erhalten Sie dann an der Schule. Bitte bringen Sie also Ihr Kind persönlich zur Schule.

Für Schülerinnen und Schüler in der Notfallbetreuung besteht kein Beförderungsanspruch.

Auf der Homepage des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus werden aktuelle Schreiben bereitgestellt: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

Ihre Friederike Selmayr, Rektorin GS Flintsbach

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.