Schuleinschreibung 2020

Die Schuleinschreibung an der GS Flintsbach findet am Mittwoch, den 11. März 2020 in der Zeit von 14:30- 17 Uhr in der Grundschule Flintsbach, Kirchplatz 10, statt. Wir bitten Sie die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch, die Bescheinigung der Schuleingangsuntersuchung des Gesundheitsamtes und bei Alleinerziehenden einen Sorgerechtsbeschluss mitzubringen.

Schulpflichtig sind nach derzeitige gültiger Rechtslage alle Kinder, die bis zum 30.09.2020 sechs Jahre alt werden.

Durch die Einführung eines sogenannten Einschulungskorridors können die Erziehungsberechtigten von Kindern, die im Zeitraum von 01.07.20 bis 30.09.20 sechs Jahre alt werden auf Basis einer Beratung und Empfehlung durch die Grundschule selbst entscheiden, ob diese bereits zum kommenden oder zum darauffolgenden Schuljahr eingeschult werden sollen. Dabei durchläuft das Kind zunächst unverändert das Anmeldeverfahren. Wenn die Einschulung auf das folgende Jahr verschoben werden soll, müssen die Erziehungsberechtigten dies der Schule bis spätestens zum 14. April des Jahres schriftlich mitteilen. Eine Zurückstellung im darauffolgenden Jahr ist nicht möglich.

Kinder, die im Vorjahr zurückgestellt wurden (Bitte bringen Sie den Zurückstellungsbescheid mit.) oder bei denen der Einschulungskorridor genutzt wurde, müssen auch zur Anmeldung und zum Einschulungsscreening erscheinen und werden erneut eingeschrieben.

Auf Antrag können auch Kinder eingeschrieben werden, die zwischen dem 01.10.20 und dem 31.12.20 sechs Jahre alt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.